Dienstag, 28. Juli 2009

Belgische Rosen

Schon vor längerer Zeit hab ich bei Rhonda von einer Bindung namens "Secret Belgian Binding" gelesen. Das ist mir später wieder eingefallen, ich hab nach einer Anleitung gesucht und hier eine gefunden.

Daraus ist dann dieses "geheime" Buch geworden: :)


Weißes Papier innen, rotes Stickgarn außen und das Ganze schön in Rosenpapier gebunden. Das hab ich im Schreibwarenladen gefunden, handgeschöpftes Papier mit echten Rosenblättern drin.


Dazu ist noch zu sagen: das "Weben" der Fäden ist nicht so kompliziert wie es am Anfang aussieht. Wobei ich mir natürlich nicht sicher bin, ob ich alles richtig gemacht hab :)
Das Buch ist recht stabil, es musste eine Belastungsprobe meiner Mutter aushalten ("Oh zeig mal" *ratsch*) und ich denk mal wenn ich es nicht verschenke wird es irgendwann ein Nachfolger von meinem Tagebuch werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen